29. Juni 2017

Das Sales Team der Otto Group Media wächst

Torsten Ahlers stellt neue Sales Power auf dem Sommerfest vor

Auf dem gestrigen Sommerfest der Otto Group Media im Altonaer Kaispeicher mit knapp 250 Gästen stellte Torsten Ahlers, CEO, sein wachsendes Sales- und Key Account-Team vor. Das insgesamt 12- köpfige Sales- und Key Account-Team hat sich innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Die Otto Group Media ist weiterhin auf Wachstumskurs.

Phillip Laudien, (36) der seit Gründung der Otto Group Media mit an Bord ist, verantwortet nun als Director Sales Direktkunden & Media Agenturen. Ab Juli wird Phillip Laudien von Helene Herber (41) Senior Managerin Direct Sales (FMCG) und Michael Remler (28) Manager Direct Sales (Fashion & Beauty) unterstützt. Cherie Guardados (31) Junior Manager Agency Sales wird in dem Bereich Media Agenturen mitwirken.
In dem Team von Viktoria Vinnitski (36), Director Key Account Management & Client Services, sind ebenfalls zwei weitere Zuwächse gestartet. Ihr Team wird mit Head of Operations, Maik Schuldt (35) verstärkt und als Senior Key Account Manager wird Jevgenija Beznistsenko (31) den Ausbau und die Weiterentwicklung der Kunden vorantreiben.

Torsten Ahlers, Geschäftsführer der Otto Group Media: “Wir sind auf Wachstumskurs und ich bin sehr stolz auf unsere Geschäftsentwicklung. Da die Nachfrage unserer Retail Media Produkte signifikant gestiegen ist, ist es ein logischer Schritt, unser Team zu vergrößern und die Werbegattung Retail Media weiter voran zu treiben.  Daten sind das Herzstück unseres Geschäftsmodells. Das treibt mich jeden Tag aufs Neue an und die täglichen Erfolge motivieren unser Team. Unser Potential ist groß und unsere Produkte sind geschärft. Wir haben inzwischen wertvolle Erfahrungen und Learnings gesammelt, die wir mit unserer Kunden weiterentwickeln wollen.“

Pressebilder

Sales Team

v.l.n.r. Helene Herber, Viktoria Vinnitski, Marie-Sophie Jachczik, Cherie Guardados, Jevgenija Beznistsenko,
Nicole Rohmeier, Tobias Hagemann, Phillip Laudien, Torsten Ahlers, Michael Remler, Marc Trouvain